Verantwortung übernehmen
Das Herzstück der Bemühungen für einen sicheren Schulweg bildet das hausinterne Schülerlotsenprojekt.
Insgesamt 17 SchülerInnen der Neuen Mittelschule Münichholz wurden von der Polizei Steyr zu Schülerlotsen ausgebildet und versehen täglich auf den beiden Schutzwegen ihren Dienst für die Schülerinnen der Volksschule.
Neben der Begeisterung für diese Aufgabe, lernen die Jugendlichen Verantwortung zu übernehmen und festigen ihre Kenntnisse zur Straßenverkehrsordnung. Mobilitätsstadtrat Reinhard Kaufmann freut sich besonders über diese aktive Beteiligung von SchülerInnen bei der Sicherung des Schulweges im Sinne von learning by doing.