Schüler sorgen für mehr Sicherheit
 
Eine Kooperation zwischen der Volksschule Punzerstraße und der NMS Münichholz sorgt mit einem umfassenden Konzept für mehr Sicherheit am Schulweg.
Die beiden Schulleiter, Eva Anselgruber und Günther Briedl, holten sich für dieses Projekt die Verantwortlichen der Stadt Steyr und der Polizei Steyr ins Boot.
Mit großen Hinweistafeln, zusätzlichen Bodenmarkierungen und Optimierungen im Bereich der Schutzwege unterstützt die Stadt Steyr diese Idee.
 
Verantwortung übernehmen
Das Herzstück der Bemühungen für einen sicheren Schulweg bildet das hausinterne Schülerlotsenprojekt.
Großen Anklang fand auch die Aktion "Apfel-Zitrone" der VS Punzerstraße, die von der Polizei Steyr unterstützt und durchgeführt wurde.
"Ich war persönlich begeistert von dieser Maßnahme, denn es wurden hauptsächlich Äpfel und wenige Zitronen an die Autofahrerinnen ausgeben. Der überwiegende Teil der Lenkerinnen hielt sich an die Geschwindigkeitsbeschränkungen", schwärmte Direktorin Anselgruber.